!
Informationen für Passagiere von annullierten Flügen im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Weitere Details
Airline Management

Airline Management

Sergej Skratatow
Generaldirektor
Sergej Skratatow
Generaldirektor
Geboren 1950 in der Stadt Swerdlowsk in der Familie der Flugarbeiter. 1970 schloss er sein Studium mit Auszeichnung an der Flugschule Bugususchanskoye ab. Der professionelle Weg begann im 2. Swerdlowsk kombinierten Flugzeug in der Position des zweiten Piloten auf AN-Flugzeug AN-2.

1978 schloss er sein Studium an der Akademie für Zivilluftfahrt (Leningrad) mit dem Schwerpunkt "Engineer-Pilot" ab.

Seit 1975 arbeitete er in der Swerdlowsk Air Mannschaft und absolvierte alle Phasen der Piloten-Karriere in den Flugzeugen AN-24, AN-26, IL-18, TU-154, IL-86.

1984 wurde er zum Leiter der Flugsicherheitsinspektion der Ural Civil Aviation Authority berufen.

Seit 1987-Kommandant der Swerdlowsk United Squadron.

1993 leitete er die Fluggesellschaft "Ural Airlines".

Geehrter Pilot der RUSSIAN-Föderation, geehrt Arbeiter des Transports der Russischen Föderation, ausgezeichnet mit dem Zeichen "ausgezeichneter Luftverkehr", Ehrenorden und Ordnung der Freundschaft.
Skratatov Kirill Sergejewitsch
Erster stellvertretender Generaldirektor /Commercial Director
Skratatov Kirill Sergejewitsch
Erster stellvertretender Generaldirektor /Commercial Director
1996 schloss er sein Studium an der Fakultät für Internationale Beziehungen der Ural State Economic University ab.

Von 1996 bis 2000 arbeitete er als Vertreter der Ural-Fluggesellschaften in den VAE.

Seit 2001 – kaufmännischer Direktor von Ural Airlines.

Kandidat der Wirtschaftswissenschaften.
Alexander Sinowjew
Produktionsleiter
Alexander Sinowjew
Produktionsleiter
Geboren 1966 in Swerdlowsk. Seine Karriere in der Zivilluftfahrt begann er nach dem Abitur an der Aktobe Higher flight School of GA 1987 als zweiter Pilot von A-24-Flugzeugen.

Seit 1991 arbeitet er für Ural Airlines. In dieser Zeit ging er vom zweiten Piloten des Flugzeugs Tu-154 zum Kommandanten der Tu-154, IL-86 und Pilotenlehrer.

2007 leitete er das Flugkontrollzentrum der Ural Airlines.

2015 wurde er zum stellvertretenden Generaldirektor der Firma "Ural Airlines" ernannt.

Er erhielt das Diplom des Bundesanstalt für Lufttransport der Russischen Föderation.
Larisa v. Usova
Finanzvorstand
Larisa v. Usova
Finanzvorstand
1987 schloss sie ihr Studium an der Landwirtschaftsakademie Kurgan ab. Von 1987 bis 1992g. Arbeitete in den Betrieben des agrarindustriellen Komplexes, der in höheren Bildungseinrichtungen unterrichtet wurde. 1996 schloss sie ihr Studium an der Moskauer Landwirtschaftsakademie ab. Timiryazev. Von 1996 bis zu den zeitgenössischen Arbeiten in der Fluggesellschaft "Ural Airlines", hat den Weg vom Ökonomen zum Finanzdirektor. Kandidat der Wirtschaftswissenschaften.
Elena A. Raineva
Hauptbuchhalter
Elena A. Raineva
Hauptbuchhalter
Igor Poddubny
Direktor des Luft-und Technikzentrums
Igor Poddubny
Direktor des Luft-und Technikzentrums
Geboren am 28. Dezember 1975, absolvierte er 1995 die Trinity Aviation School mit dem Titel "Techniker Mechaniker." Seit 1999 ist er bei SNTC tätig. N. D. Kuznetsova Engineerer-Konstrukteur von Flugzeugmotoren. Im Jahr 2000 schloss er sein Studium an der Samara State Aerospace University ab. Akademiker S. P. Koroleva mit Schwerpunkt "Flugzeug-und Motorenbetriebsingenieur". Seit 2000 arbeitet er bei Ural Airlines. Begann mit der Arbeit des Disponenten der PDO und ging an den technischen Direktor der Luftfahrt und technische Basis der ausländischen Flugzeuge. Von 2006 bis 2009 war er in den Wartungs-und Reparaturprogrammen des Airbus AIRCRAFT ausgebildet. Insbesondere meisterte er erfolgreich Fortbildungen für Ingenieurarbeiter in den internationalen Programmen Part-145, Part-66, EASA Part-66/147, etc.
Neobutow Nikolai Anatoljewitsch
Flugsicherheitsdirektor
Neobutow Nikolai Anatoljewitsch
Flugsicherheitsdirektor
Geboren 1969 in Jekaterinburg. Er absolvierte die Charkiw Higher Military Aviation School of Radio Electronics. Von 1986 bis 2011. Militärdienst. Oberstleutnant der Reserve. In der Fluggesellschaft "Ural Airlines arbeitet seit Juli 2011 als Leiter des Flugsicherheitsdienstes. Seit Juli 2015 ist er stellvertretender Generaldirektor der Flugsicherheit.
Igor Kosmakow
Flugdirektor
Igor Kosmakow
Flugdirektor
Er absolvierte Sasovskoe, und dann Aktobe Flying School of Civil Aviation.

Er begann seine Karriere als zweiter Pilot in einem AN-2-Flugzeug in der Swerdlowsk United Squadron. Er hat die Phasen des Karrierewachstums als Kommandeur von an-2, Kommandeur von an-2, stellvertretender Kommandant von Aviaaerohydride an-2, Pilot-Inspektor der Flugschifffahrzeugleistung der Ural Civil Aviation Authority, der zweite Pilot Tu-154, Kommandant Der stellvertretende Kommandant des Flugsicherungskontrolleurs Tu-154, der Leiter der Flugsicherheitsprüfung, der Kommandant der Flugtruppe.

Seit 2003 Flugdirektor der Ural Airlines JSC.

Geehrter Pilot der Russischen Föderation, ausgezeichnet mit dem Schild "ausgezeichneter Luftverkehr".
Matthew
Wirtschaftsdirektor
Matthew
Wirtschaftsdirektor
Geboren 1988 in Swerdlowsk. 2010 schloss er sein Studium mit Auszeichnung an der Fakultät für Internationale Beziehungen der Ural State University ab. Im April 2010 begann er als Experte für Auftragsarbeiten bei der Airline zu arbeiten. Von Oktober 2010 bis Januar 2019 arbeitete er als stellvertretender Leiter der Abteilung Budgetplanung und logistische Unterstützung des ATS-Leiters des MTS-Dienstes. Seit Januar 2019 arbeitet er als stellvertretender Generaldirektor der Wirtschaftswissenschaften. Fließend in Englisch und Deutsch.
Roman Chebrow
Leiter der Flugsicherung
Roman Chebrow
Leiter der Flugsicherung
Geboren am 0611.1971. 1993 schloss er sein Studium an der Kirov Higher flight School of Civil Aviation mit einem Abschluss in Ingenieur-Piloten-Navigator ab. Er begann seine berufliche Laufbahn bei der Fluggesellschaft "Ural Airlines" seit 1993, hat alle Phasen des Pilotenwachstums mit Flugzeugen AN-24, AN-26, AN-12, Tu-154,, 319/320/321 bestanden. Seit Mai 2009 ist er zum stellvertretenden Kommandeur der Aviaasskadilla ernannt worden. Seit November 2011 ist er Kommandant der Aviaasskadilla, und er ist Kommandant der Aviaasskadilla. Von Juli 2012 bis heute ist er Leiter der Flugsicherheitsinspektion. First Class Pilot.
Fomin Alexej Henrichowitsch
Qualitätsdirektor
Fomin Alexej Henrichowitsch
Qualitätsdirektor
1980 schloss er sein Studium an der Fakultät für Zivilluftfahrt-Akademie des Leninordens (OLAGA) ab und begann seine Flugkarriere als Navigator der IL-18 in der 318-ten Flugabteilung von Swerdlowsk OJSC. Seit 1985 arbeitete er in der Ural-Abteilung für Zivilluftfahrt im Computerzentrum als führender Spezialist für die Entwicklung und Umsetzung von Programmen von Navigationsberechnungen für PKM Iskra-226. 1986 wurde er wieder in den Beitrag von Navigator an-12 aufgenommen. Seit 1991 bekleidete er verschiedene Positionen im Hauptquartier des Luftfahrtunternehmens Swerdlowsk, darunter die Position des ersten Leiters der Abteilung für außenwirtschaftliche Aktivitäten. Von 1992 bis 1994-Stellvertreter. Direktor für die Produktion von "SPAIR" und Vertreter der gleichen AK in den Vereinigten Arabischen Emiraten in der Stadt Sharjah. Von 1994 bis 1997-Assistent der Repräsentanz der "Lufthansa" in Jekaterinburg (inklusive Seniorenflugservice). Von 1998 bis 1999 – Geschäftsführer des Flughafens Tscheljabinsk. Seit 1999 arbeitet er bei Ural Airlines. Erster Berater des Generaldirektors für Wirtschaft, später der Leiter des Dienstes der Organisation und Verkauf von internationalen Flügen. Dann wurde er stellvertretender kaufmännischer Leiter für Außenbeziehungen und Qualität. Seit 2008 – stellvertretender Generaldirektor, Qualitätsdirektor.