!
Informationen für Passagiere von annullierten Flügen im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Weitere Details
Presse und Werbung

Presse und Werbung

So arbeiten Sie mit den Medien:

  1. Anfragen werden schriftlich per E-Mail entgegengenommen. pr@u6.ru.
  2. Die Anforderung muss Folgendes umfassen:

Der Betreff (Thema) des Antrags;

Eine Liste von Fragen von Interesse

Wann, wo und in welchem Kontext werden die bereitgestellten Informationen verwendet.

Kontaktdaten des Editorials und Korrespondenten;

Die gewünschte Zeit für die Bereitstellung von Informationen.

  1. Bitte bitten Sie die Medien, die Zeitdifferenz bei der Einreichung von Anfragen zu berücksichtigen, die 2 Stunden nach MoskauZeit ist.

So arbeiten Sie, wenn die Medien Fotos oder Videos von Flugzeug- und Flugpersonal anfordern:

  1. Anfragen werden schriftlich per E-Mail entgegengenommen. pr@u6.ru.
  2. Die Anforderung muss Folgendes umfassen:

Die gewünschten Daten, Uhrzeit und Ort der Dreharbeiten;

Das Motiv und das Drehbuch des Fotoshootings/Videos.

  1. Die Teilnahme an Fotos/Videos wird davon abhängig gemacht, dass die Marke der Fluggesellschaft in den endgültigen Materialien und die Abstimmung mit dem Pressedienst der Materialien vor ihrer Veröffentlichung angezeigt wird.
  2. Wenn Sie Fotos/Videos in kontrollierten Flughafenbereichen anfordern, sollten Sie sich direkt an Flughäfen um eine Genehmigung bewerben.
  3. Die Anfrage ist bis zu fünf Werktage abhängig.

Für Werbung in Bordzeitschriften und an Bord von Airlines-Flugzeugen rufen Sie bitte telefonisch an die Fluggesellschaft an. 7 (343) 376-26-00 oder am reklama@uam.ru.

Werbepreis für 2019 (PDF-Format)