!
Informationen für Passagiere von annullierten Flügen im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Weitere Details

Перелет

Ab welchem Alter können Kinder befördert werden?

Bereits 7 Tage nach der Geburt können Babys mit dem Flugzeug transportiert werden. Es lohnt sich jedoch, auf die Empfehlungen der Ärzte zu hören und zu klären, ob der Flug für das Kind ungefährlich ist.

Neugeborene, einschließlich frühgeborener Kinder, dürfen nur mit einem ärztlichen Attest fliegen, aus dem hervorgeht, dass der Flug seine Gesundheit nicht beeinträchtigt. Hilfe erhalten Sie vom behandelnden Arzt, der das Kind beobachtet.

Wenn ein Kind allein von Punkt A nach Punkt B geschickt werden muss, werden Kinder des folgenden Alters für den begleiteten Flug akzeptiert:

  • In Russland und der GUS - Kinder von 5 bis 12 Jahren;
  • In das Ausland - Kinder von 6 bis 12 Jahren.

Für Kinder über 12 Jahre kann die Fluggesellschaft auf Wunsch der Eltern auch eine Begleitung anbieten.

Beachten Sie! Die Fluggesellschaft akzeptiert unbegleitete Kinder nur auf Direktflügen oder zum ersten Transferpunkt.

Kann ich schwanger fliegen?

Sie können. Zuallererst ist es jedoch wichtig, auf Ihren Körper und die Empfehlungen Ihres Vorgesetzten zu hören.

In der Zeit bis zu 12 Wochen nach der Schwangerschaft ist das Risiko einer Fehlgeburt hoch und der Druckabfall beim Start und bei der Landung kann sie nur provozieren.

Der Zeitraum von 14 bis 27 Schwangerschaftswochen gilt als die sicherste und angenehmste Zeit für Flüge.

Es ist wichtig, zum Zeitpunkt des Check-ins ein ärztliches Attest und eine Austauschkarte bei sich zu haben. Mitarbeiter der Fluggesellschaft können nach ihnen fragen.

Eine ärztliche Bescheinigung über das Fehlen von Kontraindikationen für Flugreisen sowie über das Fehlen der Gefahr einer Frühgeburt kann beim Vorgesetzten angefordert werden, und es ist wichtig, dass dies nicht früher als 24 Stunden vor der auf dem Ticket angegebenen Abflugzeit erfolgt.

Die Verantwortung für den Gesundheitszustand und die Gesundheit des Kindes während und nach dem Flug liegt unabhängig von der Dauer der Schwangerschaft allein beim Passagier. Setzen Sie sich und das Kind keinem übermäßigen Risiko aus.

Kann ich einen Platz für schwangere Frauen am Notausgang reservieren?

Nein. Vor dem Flug wird Ihnen ein Transfer angeboten, auch wenn Sie im Voraus eingecheckt und bewusst eine Auswahl getroffen haben. Dies widerspricht den Sicherheitsbestimmungen.

Stellen sie Babynahrung an Bord zur Verfügung?

Kleinkinder unter 2 Jahren erhalten keine Mahlzeiten an Bord, es ist jedoch gestattet, Babynahrung, Trockenmischungen und Kekse in unbegrenzter Menge im Flugzeug mitzunehmen. Bei Bedarf bringen Ihnen unsere Flugbegleiter warmes Wasser für die Zubereitung von Mischungen und zum Trinken.

Für Kinder, die mit einem separaten Ticket reisen, werden Mahlzeiten angeboten, ebenso für Erwachsene.

Wo bekomme ich eine Bordkarte zum Drucken?

Bordkarte finden Sie unter:

  • auf der Website sofort nach dem Bestehen der Online-Registrierung;
  • in einem Brief der Fluggesellschaft an die bei der Online-Registrierung angegebene E-Mail-Adresse;
  • in Ihrem Konto auf der Website oder in der mobilen Anwendung.

Sie können Ihre Bordkarte an der Rezeption des Flughafens ausdrucken.

Kann ich einen Kinderwagen zum Salon mitnehmen?

Sie können keinen Kinderwagen in die Kabine mitnehmen. Dies ist nicht sicher - es kann herunterfallen, den Passagierservice beeinträchtigen, den Durchgang, den Notausgang usw. blockieren. Glauben Sie mir, es wird bequemer sein, es in Ihrem Gepäck zu geben.

Es kann an der Rezeption eingecheckt werden (kostenlos) oder Sie können das Kind in einem Kinderwagen zur Rampe bringen und es ganz am Ende an das Kabinenpersonal übergeben. Nach dem Flug erhalten Sie einen Kinderwagen an der Gangway oder nach Erhalt des Gepäcks zurück.

Was passiert, wenn die Bordkarte nicht gedruckt wird?

Eine Bordkarte erhalten Sie am Flughafen an der Rezeption oder am Self-Check-In-Automaten.

Woher weiß ich, in welchem Flugzeug ich fliege?

Ural Airlines betreibt 45 moderne Linienflugzeuge der Airbus-Klasse: 24 A320, 16 A321 und 5 A319. Der Hauptunterschied zwischen Flugzeugen besteht lediglich in der Anzahl der Sitzplätze in der Kabine. Die A321 ist die geräumigste und kann 220 Passagiere befördern. Es gibt jedoch keine Business-Class-Kabine.

Nach dem Luftverkehrsgesetz der Russischen Föderation kann eine Fluggesellschaft ein Flugzeug durch ein ähnliches ersetzen, wenn dies zur Gewährleistung der Flugsicherheit erforderlich ist.

Wenn ein Passagier ein Ticket für die "Business Class" gekauft hat und das Flugzeug durch A321 ersetzt wurde, erhält der Passagier einen Sitzplatz in der "Comfort" -Klasse und die Differenz in den Ticketkosten wird erstattet.

Wie alt sind Ural Airlines Flugzeuge?

Das Durchschnittsalter der Flotte beträgt 12 Jahre. Das Unternehmen setzt sich für die systematische Erneuerung der Flotte ein und plant, bis 2021 weitere 14 neue Boeing 737 MAX 8 für russische und internationale Strecken zu leasen.

Operational Leasing garantiert die Wartung der Flugzeuge in einem engen Zeitplan und in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Geräteherstellers.

Die Fluggesellschaft ignoriert vorhandene Flugzeuge nicht. Sie werden regelmäßig Inspektionen, Inspektionen und Wartungen unterzogen und bei Bedarf in ihrer eigenen luftfahrttechnischen Basis von Ural Airlines repariert, die von Flugzeugherstellern gemäß den internationalen Standards EASAPart 145 zertifiziert wurde.

Wie sicher ist es, mit Ihrer Fluggesellschaft zu fliegen?

Ural Airlines hat ein gültiges IOSA-Zertifikat. Dieses Zertifikat wird von Fluggesellschaften ausgestellt, die das Betriebssicherheitsaudit erfolgreich bestanden haben.

Das Audit wird zweimal jährlich von der International Air Transport Association durchgeführt und jedes Mal bestätigt die Fluggesellschaft die Einhaltung der internationalen Standards für Arbeitssicherheit. Die Sicherheitsstandards sind für alle Fluggesellschaften der Welt gleich. Lufthansa, AirFrance, Aeroflot, Emirates und andere arbeiten ebenfalls daran.

Die meisten Piloten der Fluggesellschaft haben die Erlaubnis, Flüge der ICAO-Kategorie 2 (Mindestsichtbarkeit und niedrige Wolkenstufe) durchzuführen und regelmäßig Auffrischungskurse mit einem Flugsimulator zu absolvieren.

Wie transportiere ich einen Passagier im Rollstuhl?

Wenn Sie am Flughafen einchecken, müssen Sie Ihren Rollstuhl oder Kinderwagen mit Ihrem Gepäck (kostenlos) einchecken. Die weitere Bewegung des Passagiers am Abflug- und Ankunftsflughafen sowie zum und vom Platz im Flugzeug erfolgt durch Flughafen- und medizinisches Personal.

Der Transport eines Passagiers, der sich nicht selbstständig bewegen kann oder besondere Sorgfalt erfordert, wird mit einer Begleitperson durchgeführt.

Wie transportiert man einen Passagier mit einem Blindenhund?

Ein Blindenhund wird kostenlos transportiert. Damit der Hund vor Flugreisen zugelassen werden kann, müssen Sie ein Dokument vorlegen, das die Behinderung des begleiteten Passagiers bestätigt, sowie ein Dokument, das die besondere Ausbildung des Blindenhundes bestätigt.

Der Hund muss vom Betreten des Flughafens bis zum Verlassen des Ankunftsflughafens ein Halsband und einen Maulkorb tragen. Während des Fluges sollte sie an einen Stuhl gebunden sein, der sich zu Füßen des Passagiers befindet, den sie begleitet.

Es ist erforderlich, einen Passagier auf einer Trage zu tragen. Was zu tun ist?

Passagiere werden auf Krankentragen nur auf Direktflügen ab Jekaterinburg befördert.

Um die Sicherheit der Passagiere während des Fluges zu gewährleisten, erfolgt der Transport im Ambulift im Heckbereich des Flugzeugs. Um sich über die Möglichkeit eines solchen Transports zu informieren, müssen Sie spätestens 4 Tage vor Abflug eine Anfrage bei der Fluggesellschaft stellen.

Welche Unterlagen werden für einen Transferflug benötigt?

Zusätzlich zu den Standarddokumenten in besonderen Fällen sind zusätzliche Dokumente erforderlich:

  • Wenn der Flug von einer russischen Stadt in eine andere stattfindet, jedoch auf dem Flughafen des Landes mit einem Visum landet, muss der Transferpassagier einen ausländischen Pass und ein gültiges Visum haben.
  • Bei Flügen von einem fremden Land in ein anderes mit einer Landung in der Stadt Russland müssen Gebietsfremde der Russischen Föderation ein Visum der Russischen Föderation besitzen.
  • Wenn Sie von einem fremden Land in ein anderes fliegen, benötigen Sie ein Visum, um das endgültige Ziel zu erreichen.
  • Kauf und Rückgabe eines Tickets
  • gepäck
  • Vorbereitung auf den Flug
  • Am Flughafen
  • An Bord
  • Nach dem Flug
  • Häufig gestellte Fragen
    • Перелет

      Ab welchem Alter können Kinder befördert werden?

      Bereits 7 Tage nach der Geburt können Babys mit dem Flugzeug transportiert werden. Es lohnt sich jedoch, auf die Empfehlungen der Ärzte zu hören und zu klären, ob der Flug für das Kind ungefährlich ist.

      Neugeborene, einschließlich frühgeborener Kinder, dürfen nur mit einem ärztlichen Attest fliegen, aus dem hervorgeht, dass der Flug seine Gesundheit nicht beeinträchtigt. Hilfe erhalten Sie vom behandelnden Arzt, der das Kind beobachtet.

      Wenn ein Kind allein von Punkt A nach Punkt B geschickt werden muss, werden Kinder des folgenden Alters für den begleiteten Flug akzeptiert:

      • In Russland und der GUS - Kinder von 5 bis 12 Jahren;
      • In das Ausland - Kinder von 6 bis 12 Jahren.

      Für Kinder über 12 Jahre kann die Fluggesellschaft auf Wunsch der Eltern auch eine Begleitung anbieten.

      Beachten Sie! Die Fluggesellschaft akzeptiert unbegleitete Kinder nur auf Direktflügen oder zum ersten Transferpunkt.

      Kann ich schwanger fliegen?

      Sie können. Zuallererst ist es jedoch wichtig, auf Ihren Körper und die Empfehlungen Ihres Vorgesetzten zu hören.

      In der Zeit bis zu 12 Wochen nach der Schwangerschaft ist das Risiko einer Fehlgeburt hoch und der Druckabfall beim Start und bei der Landung kann sie nur provozieren.

      Der Zeitraum von 14 bis 27 Schwangerschaftswochen gilt als die sicherste und angenehmste Zeit für Flüge.

      Es ist wichtig, zum Zeitpunkt des Check-ins ein ärztliches Attest und eine Austauschkarte bei sich zu haben. Mitarbeiter der Fluggesellschaft können nach ihnen fragen.

      Eine ärztliche Bescheinigung über das Fehlen von Kontraindikationen für Flugreisen sowie über das Fehlen der Gefahr einer Frühgeburt kann beim Vorgesetzten angefordert werden, und es ist wichtig, dass dies nicht früher als 24 Stunden vor der auf dem Ticket angegebenen Abflugzeit erfolgt.

      Die Verantwortung für den Gesundheitszustand und die Gesundheit des Kindes während und nach dem Flug liegt unabhängig von der Dauer der Schwangerschaft allein beim Passagier. Setzen Sie sich und das Kind keinem übermäßigen Risiko aus.

      Kann ich einen Platz für schwangere Frauen am Notausgang reservieren?

      Nein. Vor dem Flug wird Ihnen ein Transfer angeboten, auch wenn Sie im Voraus eingecheckt und bewusst eine Auswahl getroffen haben. Dies widerspricht den Sicherheitsbestimmungen.

      Stellen sie Babynahrung an Bord zur Verfügung?

      Kleinkinder unter 2 Jahren erhalten keine Mahlzeiten an Bord, es ist jedoch gestattet, Babynahrung, Trockenmischungen und Kekse in unbegrenzter Menge im Flugzeug mitzunehmen. Bei Bedarf bringen Ihnen unsere Flugbegleiter warmes Wasser für die Zubereitung von Mischungen und zum Trinken.

      Für Kinder, die mit einem separaten Ticket reisen, werden Mahlzeiten angeboten, ebenso für Erwachsene.

      Wo bekomme ich eine Bordkarte zum Drucken?

      Bordkarte finden Sie unter:

      • auf der Website sofort nach dem Bestehen der Online-Registrierung;
      • in einem Brief der Fluggesellschaft an die bei der Online-Registrierung angegebene E-Mail-Adresse;
      • in Ihrem Konto auf der Website oder in der mobilen Anwendung.

      Sie können Ihre Bordkarte an der Rezeption des Flughafens ausdrucken.

      Kann ich einen Kinderwagen zum Salon mitnehmen?

      Sie können keinen Kinderwagen in die Kabine mitnehmen. Dies ist nicht sicher - es kann herunterfallen, den Passagierservice beeinträchtigen, den Durchgang, den Notausgang usw. blockieren. Glauben Sie mir, es wird bequemer sein, es in Ihrem Gepäck zu geben.

      Es kann an der Rezeption eingecheckt werden (kostenlos) oder Sie können das Kind in einem Kinderwagen zur Rampe bringen und es ganz am Ende an das Kabinenpersonal übergeben. Nach dem Flug erhalten Sie einen Kinderwagen an der Gangway oder nach Erhalt des Gepäcks zurück.

      Was passiert, wenn die Bordkarte nicht gedruckt wird?

      Eine Bordkarte erhalten Sie am Flughafen an der Rezeption oder am Self-Check-In-Automaten.

      Woher weiß ich, in welchem Flugzeug ich fliege?

      Ural Airlines betreibt 45 moderne Linienflugzeuge der Airbus-Klasse: 24 A320, 16 A321 und 5 A319. Der Hauptunterschied zwischen Flugzeugen besteht lediglich in der Anzahl der Sitzplätze in der Kabine. Die A321 ist die geräumigste und kann 220 Passagiere befördern. Es gibt jedoch keine Business-Class-Kabine.

      Nach dem Luftverkehrsgesetz der Russischen Föderation kann eine Fluggesellschaft ein Flugzeug durch ein ähnliches ersetzen, wenn dies zur Gewährleistung der Flugsicherheit erforderlich ist.

      Wenn ein Passagier ein Ticket für die "Business Class" gekauft hat und das Flugzeug durch A321 ersetzt wurde, erhält der Passagier einen Sitzplatz in der "Comfort" -Klasse und die Differenz in den Ticketkosten wird erstattet.

      Wie alt sind Ural Airlines Flugzeuge?

      Das Durchschnittsalter der Flotte beträgt 12 Jahre. Das Unternehmen setzt sich für die systematische Erneuerung der Flotte ein und plant, bis 2021 weitere 14 neue Boeing 737 MAX 8 für russische und internationale Strecken zu leasen.

      Operational Leasing garantiert die Wartung der Flugzeuge in einem engen Zeitplan und in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Geräteherstellers.

      Die Fluggesellschaft ignoriert vorhandene Flugzeuge nicht. Sie werden regelmäßig Inspektionen, Inspektionen und Wartungen unterzogen und bei Bedarf in ihrer eigenen luftfahrttechnischen Basis von Ural Airlines repariert, die von Flugzeugherstellern gemäß den internationalen Standards EASAPart 145 zertifiziert wurde.

      Wie sicher ist es, mit Ihrer Fluggesellschaft zu fliegen?

      Ural Airlines hat ein gültiges IOSA-Zertifikat. Dieses Zertifikat wird von Fluggesellschaften ausgestellt, die das Betriebssicherheitsaudit erfolgreich bestanden haben.

      Das Audit wird zweimal jährlich von der International Air Transport Association durchgeführt und jedes Mal bestätigt die Fluggesellschaft die Einhaltung der internationalen Standards für Arbeitssicherheit. Die Sicherheitsstandards sind für alle Fluggesellschaften der Welt gleich. Lufthansa, AirFrance, Aeroflot, Emirates und andere arbeiten ebenfalls daran.

      Die meisten Piloten der Fluggesellschaft haben die Erlaubnis, Flüge der ICAO-Kategorie 2 (Mindestsichtbarkeit und niedrige Wolkenstufe) durchzuführen und regelmäßig Auffrischungskurse mit einem Flugsimulator zu absolvieren.

      Wie transportiere ich einen Passagier im Rollstuhl?

      Wenn Sie am Flughafen einchecken, müssen Sie Ihren Rollstuhl oder Kinderwagen mit Ihrem Gepäck (kostenlos) einchecken. Die weitere Bewegung des Passagiers am Abflug- und Ankunftsflughafen sowie zum und vom Platz im Flugzeug erfolgt durch Flughafen- und medizinisches Personal.

      Der Transport eines Passagiers, der sich nicht selbstständig bewegen kann oder besondere Sorgfalt erfordert, wird mit einer Begleitperson durchgeführt.

      Wie transportiert man einen Passagier mit einem Blindenhund?

      Ein Blindenhund wird kostenlos transportiert. Damit der Hund vor Flugreisen zugelassen werden kann, müssen Sie ein Dokument vorlegen, das die Behinderung des begleiteten Passagiers bestätigt, sowie ein Dokument, das die besondere Ausbildung des Blindenhundes bestätigt.

      Der Hund muss vom Betreten des Flughafens bis zum Verlassen des Ankunftsflughafens ein Halsband und einen Maulkorb tragen. Während des Fluges sollte sie an einen Stuhl gebunden sein, der sich zu Füßen des Passagiers befindet, den sie begleitet.

      Es ist erforderlich, einen Passagier auf einer Trage zu tragen. Was zu tun ist?

      Passagiere werden auf Krankentragen nur auf Direktflügen ab Jekaterinburg befördert.

      Um die Sicherheit der Passagiere während des Fluges zu gewährleisten, erfolgt der Transport im Ambulift im Heckbereich des Flugzeugs. Um sich über die Möglichkeit eines solchen Transports zu informieren, müssen Sie spätestens 4 Tage vor Abflug eine Anfrage bei der Fluggesellschaft stellen.

      Welche Unterlagen werden für einen Transferflug benötigt?

      Zusätzlich zu den Standarddokumenten in besonderen Fällen sind zusätzliche Dokumente erforderlich:

      • Wenn der Flug von einer russischen Stadt in eine andere stattfindet, jedoch auf dem Flughafen des Landes mit einem Visum landet, muss der Transferpassagier einen ausländischen Pass und ein gültiges Visum haben.
      • Bei Flügen von einem fremden Land in ein anderes mit einer Landung in der Stadt Russland müssen Gebietsfremde der Russischen Föderation ein Visum der Russischen Föderation besitzen.
      • Wenn Sie von einem fremden Land in ein anderes fliegen, benötigen Sie ein Visum, um das endgültige Ziel zu erreichen.